Leo Lust Metzgerei





Sommer 2017


Erdbeerbratwurst
Durch eine Idee eines Kollegen aus Hessen probieren wir zum ersten Mal die Mischung aus Wurst und Beeren aus: es entsteht die Erdbeerbratwurst. Was am Anfang belächelt wurde entwickelt sich zum echten Erfolgsprodukt. Auch der SWR mit seiner Landesschau interesiert sich dafür und dreht nun zum zweiten Mal, nach dem Automaten, eine Reportage über uns.



Juli 2016


15 Jahre Fleischerei Lust
Mit unseren Kunden, Freunden, Vereinen und verschiedeen Firmen feiern wir am 5.07. unseren 15.ten Geburtstag der Fleischerei Lust. Mitlerweile ist unser Personal auf 14 Personen angestiegen.



Dezember 2015


Wurstautomat
Eine echte Erfolgsgeschichte starten wir am 4.12.: Wir eröffnen den ersten Wurstautomaten im Landkreis Rastatt! Ab sofort können Sie verschiedenen Dosenwurst und eine Auswahl unseres Sortiments rund um die Uhr bei uns erwerben. Die Tageszeitungen berichteten so positiv, das sogar das Fernsehen darauf aufmerksam wurde und eine Reportage drehte!



Juli 2015


erfolgreiche Ausbildung
Am 3.07. schließt erfolgreich Florian Rothenberger seine Lehre als Fleischer ab! Somit haben wir erfolgreich den zweiten Fleischer in das Berufsleben geführt.



Januar 2014


neuer Auszubildender
Im Januar 2014 beginnt mit Florian Rothenberger ein zweiter Auszubildender seine Lehre bei uns.



Oktober 2012


EU Zulassung
Im Oktober 2012 erhalten wir von der Veterinärsbehörde des Landkreises unsere EU Zulassung für die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren!



16. Juli 2011


Wir feiern unser 10-jähriges Bestehen!
Mittlerweile haben wir 4 Verkäuferinnen, eine Küchenfrau und eine Verpackungshilfe beschäftigt. Dies zeigt das auch Sie als Kunde mit unseren Waren zufrieden sind und uns Ihr vertrauen schenken. Dies werden wir wertvoll behandeln!



01. September 2011

Nadine, Abendschön beginnt die erste Lehre in unserem Haus als Fleischerin schließt 2010 diese als Innungsbeste und 2. Kammersiegerin unter lauter Männern ab. Darauf sind wir sehr stolz!



05. Juli 2001

Eröffnung unseres Verkaufraumes in der Lindenstraße. Anfänglich leitet Sohn Michael die Produktion, doch schon bald steigt Andreas im August 2001 mit ein. Leo Lust arbeitet weiterhin neben der Metallfabrik mit in der Metzgerei.



Januar 2001

Nachdem alle Signale auf grün stehen wird mit dem Bau des Verkaufraumes begonnen. Nach knapp 6 Monaten ist dieses Projekt fertig.



06. Dezember 2000

In Heidelberg legt Sohn Michael in der gleichen Schule die Meisterprüfung ab wie 5 Jahre zuvor Leo Lust.



August 2000

Die ersten Überlegungen und Gespräche über den Bau eines Verkaufraumes wurden getätigt.



01. September 1996

Bei der damaligen Metzgerei Schäfer in Hörden erlernt Sohn Andreas ebenfalls den Beruf des Fleischers und legt 1999 die Gesellenprüfung ab.



01. September 1994

Sohn Michael erlernt in einem ortsnahen Betrieb den Beruf des Fleischers und schließt die Lehre im Juli 1997 als Innungsbester ab und wird auf Kammerebene 3. Sieger.



Januar 1995

Nach Problemen von Amtswegen her, entschloss sich Leo Lust in Heidelberg mit 46 Jahren noch einmal die Schulbank zu drücken und legte am 14.03.95 erfolgreich die Meisterprüfung im Fleischerhandwerk ab.



01. April 1963

Leo Lust erlernt in der damaligen Metzgerei Merkel in Bad Rotenfels den Beruf des Fleischers. Nach mehrern Stationen bei Kollegen in der Region wechselt er im Oktober 1978 als frischgebackerner Vater zur Metallfabrik Roth.Trotz Arbeitsplatzwechsel bleibt er seinem Beruf treu und übt diesen nebenbei und nach Feierabend weiterhin aus!